ZBH

Ergebnisse Zuchtviehauktion vom 09.08.2017

Hier finden Sie die Ergebnisse der Zuchtviehauktion

Sommerauktion mit kleinem Auftrieb
Mit 43 Verkaufstieren startete die Augustauktion in Alsfeld. Getreideernte und ein zu kleines Angebot sorgten für einen ruhigen Auktionsverlauf.

Hornlose Kanu P-Tochter Preissieger
Glasklare Fundamente und eine Einsatzleistung von über 40 Liter aus einem hervorragenden Euter überzeugten einen treuen Kunden aus Bayern, die von Horst Ritter, Schöneberg, angebotene Kanu P-Tochter für 2.500,- € sich nicht entgehen zu lassen. Derselbe Käufer sicherte sich auch eine zweikalbige Benjamin-Tochter aus demselben Stall für 1.850,- €. Die Meier GbR, Wetterburg, bot eine typ- und fundamentstarke Goldday-Tochter an. Der Auktionshammer fiel zugunsten eines Käufers aus dem Kreis Fulda für 1.700,- €. In denselben Kreis und zum selben Preis wechselte eine Krusader-Tochter der Behrend GbR, Langenthal. Ein Zuchtbetrieb aus dem Frankenberger Land kaufte eine Mercure-Tochter von der Müller GbR, Schwabendorf, für 1.650,- €, die mit einem exzellenten Euter ausgestattet war. Die einzige rotbunte Färse, sehr körperstark, wurde im Auftrag für ein AMS-Betrieb in Bayern zur Bestandsaufstockung für 1.800,- € gekauft. Verkäufer war die Garthe / Metz GbR, Ellershausen. 30 Prozent der verkauften Rinder wurden nach Italien verladen.

Board-Sohn teuerster Bulle
Der Betrieb Hellmuth, Haina, bot sieben gut entwickelte Bullen zum Verkauf. Die Körkommission stellte drei der sieben Bullen an die Spitze. Tagessieger war ein Justice-Sohn aus Numero Uno, gefolgt von einem Battlecry-Sohn und einem Beemer-Sohn aus der Hessensiegerin HLM Norett (Lauthority). Preissieger war ein sehr korrekter Bord-Sohn aus demselben Betrieb, der jetzt für 2.100,- € im Kreis Fulda im Deckeinsatz ist. Preislich folgte für 1.750,- € ein großrahmiger, langgestreckter Doorsopen-Sohn x Balisto von der Viering GbR, Landau, der nach Südhessen verkauft wurde.

Die nächste Zuchtviehauktion in Alsfeld findet am 06.09.2017 statt. Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 21.08.2017 an die ZBH eG Alsfeld, Tel. 0 66 31 / 7 84 15, Fax -48, Email: k.lang@zbh.de

 

Preisspiegel der Zuchtviehauktion vom 09.08.2017:

 

         
  Angebot Verkauft Spanne
Euro
Ø Euro
DEUTSCHE HOLSTEINS
Bullen 15 13 950 - 2.100 1.358
Färsen 24 21 1.050 - 2.500 1.500
Kühe 1 1 1.850 1.850

 

 

Kat.-Nr.26, Benjamin x Explode
Züchter: H. Ritter, Schöneberg

 

 

Kat.-Nr. 39, Goldday x Woody
Züchter: Meier GbR, Wetterburg

 

 

Kat.-Nr. 52, Kanu P x Goldday
Züchter: H. Ritter, Schöneberg

 

 

 

Von: ZBH
09.08.2017, 15:08 Uhr